Entfernung aller persönlichen Daten

Donnerstag, 04.04.2019 von Diebspiel

Neuer Beitrag

Ab sofort werden alle persönlichen Daten von Usern in Artikeln unwiderruflich gelöscht. Des Weiteren werden die revisionierten Daten gelöscht, sodass ein Wiederherstellen auf eine alte Artikelversion nicht mehr möglich ist.

Es gibt drei Gründe für die Entscheidung:

  • Die Wiki wird in Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gebracht
  • Es wurde sich das von Usern gewünscht
  • Der Fokus wird wieder auf interessante Szene-Artikel gelenkt; es spielt keine Rolle, wer genau der User war

Die User-Artikel werden in neutrale (= geschlechtsunabhängige) Sprache konvertiert. Neue User-Artikel werden direkt in dieser Sprache angelegt. Dann ist hier nicht mal mehr ein Rückschluss auf das Geschlecht möglich.

Der Fokus liegt dann einzig und alleine das aufzuzeigen, was der User mit dem Pseudonym XYZ geleistet hat.